Der Parson Russell Terrier

Der Charakter

23Die wichtigste Eigenschaft eines Terriers ist ein wachsames, lebhaftes und aktives Auftreten. Von Natur aus ist der Jack Russell Terrier ein Arbeitsterrier, das darf man nicht vergessen. Diese Instinkte müssen erhalten werden. Durch seine fröhliche und auch furchtlose Veranlagung soll er beeindrucken. Eigenschaften, wie Feigheit, Nervosität und Überaggression sind nicht typisch für einen JRT und daher unerwünscht. Ein Auftreten ohne Furcht und voller Selbstvertrauen… so sollte der Hund auftreten.

Das Erscheinungsbild

Die ideale Widerristhöhe eines Rüden beträgt 36 cm (14 Inch). Die einer Hündin 33 cm (13 Inch). Es wird aber ein Über- oder Untermaß von 2 cm akzepiert. Der PRT ist ein zäher und robuster Terrier. Er ist immer einsatzbereit und aufgeweckt.

Der Kopf

Der Oberkopf sollte flach sein, mäßig breit, zu den Augen hin allmählich schmaler werdend. Die Farbe der Nase ist schwarz. Die Entfernung von der Nasenspitze zum Stopp ist ein wenig kürzer als die vom Stopp zum Hinterhauptbein.

Die Augen

Die Augen eines PRT sollten mandelförmig und sehr dunkel sein. Der Ausdruck von Leidenschaft und Intelligenz spiegelt sich in den Augen wieder.

Die Ohren

Als Standard sollte der PRT kleine, V-förmige Ohren haben. Diese sind mäßig dick und werden dicht am Kopf nach vorne fallend getragen. Bis zum Augenwinkel sollte die Ohrspitze reichen.

Der Fang

Es muss ein vollständiges Schrengebiss vorhanden sein. Der Kiefer ist kräftig und muskulös.

Der Hals

Der Hals verstärkt sich zu den Schultern. Dieser ist muskulös und von guter Länge.

Die Pfoten

Die Ballen sind widerstandsfähig und fest. Diese sollten nicht nach innen noch nach außen gedreht sein.

Die Rute

Die Länge der Rute sollte in einem guten Verhältnis zur Körperlänge stehen. Hoch angesetzt und aufrecht getragen.

Das Fell

Es gibt drei verschiedene Fellarten eines PRTs. Glatthaarig, rau- und stock-(„broken“) haarig. Bauch- und Unterseite sind behaart. Das Haarkleid ist dicht und harsch.

Die Farbe

Bei einem PRT sollte weiß dominieren. Die Abzeichen sind schwarz, hell- oder dunkelbraun. Vorzugsweise beschränken sich die Abzeichen auf den Kopf und / oder Ansatz der Rute.

Das Gangwerk

Lebhaft, frei und harmonisch sollen die Bewegungen sein.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen