Archive for ◊ Januar, 2011 ◊

29 Jan 2011 Jazz und Kleo

Kleo und Jazz

Heute haben wir einen großen Spaziergang mit Kleo und Jazz gemacht. Jazz ist die Hündin meines Chefs und unser Bürohund. Sie hat wirklich ein ruhiges Gemüt und ist deshalb die perfekte Partnerin zum Spazieren gehen. Mit den Beiden hat das auch sehr gut geklappt. Kleo ist zwar immer sehr eifersüchtig, wenn ein anderer Hund (hier nun Jazz) zu uns kommt, um ein Leckerchen oder eine Schmuseeinheit abzuholen, aber so ist sie halt. Aber sie haben sich gut verstanden. Wir werden Jazz nun wohl auch öfters mal mitnehmen. 🙂

19 Jan 2011 Kleine Russells überall

Bei „Vom Danielsgraben“ gab es neuen Nachwuchs. Am 17.12.2010 brachte Joy 4 süße Babys auf die Welt (2 Hündinnen, 2 Rüden). Joy vom Danielsgraben ist auch Kleos Mutter. Die Kleinen heißen Umbrella, Unity, Union Jack und Unix. Ab den 12.02.2011 können sie in ihr neues Zuhause ziehen. Auch Sensation aus dem Wurf  von Neomi und Rhany vom 21.10.2010 darf ab sofort umziehen. Sie hat nun genug Kraft getankt.

Mehr Infos unter: http://www.vomdanielsgraben.de

Arrow of True Fellow ist wieder Vater geworden. Am 18.01.11 kamen der I-Wurf vom Prinsenhof auf die Welt! Es sind 4 Rüden und 2 Hündinnen (Ivo, Iceman, Ineke, Idefix, Icarus und Ida) . Die Mutter ist Candy vom Prinsenhof. Schaut euch doch mal die Süßen an.

Mehr Infos unter: http://www.tiere-vom-prinsenhof.de

und unter: http://www.prt-vonderrotenriede.de

17 Jan 2011 Neues von Flick

Flick © by M. Blumberg

Flick, Kleos Bruder, ist ein wirklich stadtlicher Rüde geworden. Er hat zu seinem 1. Geburtstag ein Plüschtier bekommen und durfte es selbst auspacken. 🙂 Leider halten die Plüschtierchen nicht länger als 2 Stunden. 😉 Er hat unwahrscheinlich viel Spaß im Schnee. Er gräbt sich quer durch die Gegend und hüpft wie ein Hase über die Schneelandschaft. Außerdem hat er sich zu einem ziemlich guten Wachhund entwickelt. Jedes ungewöhnliche Geräusch im und am Haus wird sofort gemeldet. 😉 Man sieht also, Flick ist ein typischer Russell-Terrier. Frech, unerschrocken und doch ein absolut liebenswerter Terrier.

15 Jan 2011 Spaziergang auf dem Leuchtberg

Heute haben wir einen großen Spaziergang auf dem Leuchtberg bei uns in Eschwege gemacht. Da der ganze Schnee bereits weggetaut ist, hatte Kleo einiges zu schnüffeln.

.

.

.

.

.

.

Kleo bei der Waldbühne

Die neu renovierten Waldbühne mit Jakob-Spangenberg-Brunnen. Hier finden im Sommer in einer traumhaften Waldkulisse einige Theatervorführungen statt.

.

.

.

.

..

.

..

Kleo bei der Schäferhalle

Die Schäferhalle ist ein Pavillonbau am Westabhang des großen Leuchtberges. Sie wurde nach Plänen des Stadtbaumeisters Großklaus zu Ehren des Fabrikanten und Mäzens Gustav Schäfer im Jahre 1913 errichtet. In der Kuppel des Bauwerkes befinden sich Urkunden und Dokumente zur Erinnerung an Gustav Schäfer.

.

.

.

Kleo beim Bismarckturm

In 319 Meter Höhe thront der Bismarckturm auf dem höchsten Punkt des Leuchtbergs. Der quadratische 26 m hohe Turm ist 1903 zu Ehren des Fürsten Otto von Bismarck (1815 – 1898) an der Stelle eines ehemaligen Wartturmes errichtet worden. Der Wartturm selber wurde 1902 abgerissen. Der Bismarckturm ist von weitgehend erhaltenen historischen Umwallungen aus dem Mittelalter umgeben.

08 Jan 2011 Es taut…

Heute haben wir bei dem schönen warmen Wetter einen großen Spaziergang gemacht. Kleo war begeistert, dass sie endlich mal wieder etwas anderes sieht als Schnee. Klar war die Nase die ganze Zeit auf dem Boden. 🙂

Am Donnerstag haben wir uns mit Miriam und ihrem Rüden Bounty zum Spazieren gehen getroffen. Kleo hat sich gefreut beide wieder zu sehen. Wir haben die zwei schon vor ein paar Monaten in der Hundeschule kennengelernt. Denn letzten Kurs haben wir auch mit ihnen gemacht. Auf dem Spaziergang haben sich Bounty und Kleo super verstanden und die Situation war sehr entspannt. Das werden wir jetzt öfters machen. Dann muss Kleo nicht alleine rumschnüffeln.

01 Jan 2011 Neujahr!

Nun ist es 2011! Wir hatten bezüglich des Feuerwerks eigentlich so unsere Bedenken wegen Kleo. Viele Hunde mögen Feuerwerk nicht oder noch schlimmer sie haben große Angst davor. Nun waren wir gespannt, wie Kleo deshalb reagiert. Zu unserer Überraschung hat es sie überhaupt nicht gestört. Sie hat gar nicht darauf reagiert. Als wäre es wie jeden Abend. Das freut uns natürlich riesig, dass sie keine Angst gezeigt hat. Typisch Russell-Terrier!

Nun freuen wir und auf ein neues spannendes Jahr! Wir werden in diesem Jahr natürlich wieder ein paar Ausstellungen mit machen und hoffentlich ein paar neue Kontakte knüpfen. Ich freu mich schon darauf Yasmin, Arrow und Fallin wieder zu sehen. Außerdem bin ich schon sehr gespannt auf Fallins ersten Wurf. Sie wird bestimmt eine tolle Mami werden. 🙂 In diesem Sommer werden wir wohl auch bei unserer Hundeschule  PartnerDogs die Begleithundeprüfung ablegen. Auf neue Geschichten von Fiby freu ich mich jetzt schon. Über Kleos freche Schwester gibt es immer etwas zu berichten. 😉 Vielleicht höre ich in diesem Jahr auch wieder etwas von Flick. Wie ihr seht, warten in diesem Jahr einige Aufgaben auf Kleo und uns. Auf in ein neues Jahr…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen